Tagesablauf

So sieht in unserem Kindergarten ein Tag in der Igel-Gruppe und Mäusegruppe (3-6 Jährige) aus:

Bringzeit:
7.00 – 8.30 Uhr
In der Bringzeit werden die Kinder zwischen 7:00-8:00Uhr in die „Igel-Gruppe“ gebracht. Das „Mäuse“-Team holt die Kinder um 8:00Uhr unten ab.

Morgenkreis:
8.30 Uhr
Gemeinsamer Beginn des Tages in der jeweiligen Gruppe mit unseren Fingerpuppen „Igel-Moritz“ und „Mimi-Maus“; Besprechung des Tagesablaufs und die Kinder haben die Möglichkeit, Erlebnisse des Vortags bzw. vom Wochenende zu erzählen; je nach Situation beschäftigen wir uns mit bestimmten Lerninhalten.

1. Freispielzeit:
Ab ca. 9.00 Uhr
entscheidet das Kind frei, mit wem, was, wo und wie lange es spielen möchte; außerdem finden während dieser Zeit verschiedene Angebote und Aktionen passend zum jeweiligen Projektthema bzw. zum Jahresablauf statt.

Brotzeit:
10.00 Uhr
Aufräumen und Vorbereitungen zur Brotzeit; 10.15 Uhr bis 11.00 Uhr gemeinsame Brotzeit; ganztägig werden Getränke (Saft, Wasser, ggf. Tee) vom Kindergarten angeboten; die mitgebrachte Brotzeit sollte gesund und ausgewogen sein.

Flexible 2. Halbzeit:
11.00 – 12.30 Uhr
In dieser Zeit gibt es verschiedene Angebote wie: Erkundungsgänge, Gartenzeit, Kleingruppenarbeit, Freispielzeit, Sporteinheit, Stuhlkreis mit Gesprächen und Spielen, gemeinsames Malen.

Abholzeit:
12.30 – 14.00 Uhr
witterungsabhängig im Freien oder im Gruppenraum.

Etwas kürzer ist der Tag in der Käferlgruppe (2-3 Jährige):

Bringzeit:
8:30 – 9:00Uhr

Erste Freispielzeit bis ca. 9:45Uhr

Anschließend Begrüßungskreis und Vorbereitung auf die gemeinsame Brotzeit

Gemeinsame Brotzeit bis ca. 10:30Uhr

Zweite Freispielzeit im Garten oder bei schlechter Witterung im Pfarrstadl Saal

Abholzeit:
12:00 – 12:30Uhr